Spargel


Noch finden wir Spargel in den Gemüseauslagen. Also nichts wie hin und doch der auslaufenden Spargelsaison noch diesen Salat nachkochen. Die Gesundheits dankts!

Spargeln enthalten viel Kalium und wenig Natrium, mit dieser idealen Kombination wirken die grünen und weissen Stangen entwässernd und sind damit ideal, wenn Sie Wassereinlagerungen merken. Zudem enthalten Spargeln wertvolle Folsäure, Calcium und Magnesium. Wir bringen unseren Stoffwechsel daher mit Spargeln wunderbar auch hochtouren.

Wer an Nierensteinen leidet oder erblich bedingt diese fürchtet, sollte oft Spargel essen. Denn Spargeln scheinen die Steine zu verhindern.

Spargel mit Cherry-Tomaten und Basilikum-Vinaigrette
 
Vorbereitung
15 min

Koch-/ Backzeit
15 min

Fertig in
30 min

 

Ein Frühlingshafter lauwarmer Spargel Cherry-Tomaten Salat
Author: Helen Vetter
Ergibt: 4 Portionen

Zutaten
  • 1 kg grüner Spargel
  • 500 g Cherry-Tomaten
  • 4 EL Oliven-Öl
  • 2 EL Weinessig
  • 2 EL Bouillon
  • 3 EL frisches Basilikum, gehackt
  • 50 g Parmesan

Zubereitung
  1. Cherry-Tomaten halbieren und in Bratpfanne kurz anbraten
  2. Tomaten zur Seite stellen und abkühlen lassen
  3. Spargeln waschen und das holzige Ende abschneiden
  4. In Salz-Wasser bissfest kochen und sofort abschrecken
  5. Für die Basilikum-Vinaigrette Öl, Essig und Bouillon mit einander verquirlen
  6. Basilikum hinzufügen und nach Lust mit Salz und Pfeffer würzen
  7. Tomaten und Spargeln auf Teller anrichten und mit Vinaigrette beträufeln
  8. Parmesan darüber hobeln

3.2.1284

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.