Herbst Rezepte


Herbst Rezepte

Die Tage werden kürzer die Temperaturen fallen. Es ist klar, der Herbst ist da. Jetzt ist Zeit für Kürbisse, Karotten, Pilze, Wild und vieles mehr. Wir von ParaMediForm haben extra für Sie die neuen Herbst Rezepte zusammengestellt. Einfach zu kochen, extrem lecker und gesund. Die Herbst Rezepte bekommen Sie bei uns in der Herbstbroschüre. Am besten gleich anrufen, einen Termin vereinbaren und die Broschüre gehört schon Ihnen. Eine kleine Vorschau finden Sie in unserer ParaMediForm Rezepte Sammlung

Der Herbst ist auch die Jahreszeit für Pilze. Sie sind reich an Eiweiss und Ballaststoffen, beinhalten Kalium und Phosphor und was noch wichtiger ist: Sie sind reich an Spurenelementen wie Mangan, Zink oder Selen. Spurenelemente sind bei Menschen, welche eine Reduktionsdiät durchführen, meist ein Mangel. Folge davon sind Mangelerscheinungen. Diese zeigen sich unter anderem als Essgelüste mit Essattacken. Pilze sind also die ideale Ergänzung für Salate, Gemüsepfannen, Omeletts oder was das wir sonst noch gerne essen. Leckere Pilzrezepte finden Sie auch in unserer Herbst Rezepten.

Kürbisse lassen sich super variabel in der Küche einsetzen. Als Suppe, wärmen Sie sich am Abend wohltuend auf. Wir können Kürbis ideal als Beilage kochen oder auch einen Dessert zaubern. Und was ist drin? Kürbis besteht zu einem grossen Teil aus Wasser und ist damit kalorienarm. Kürbis enthält Kalium, das brauchen wir für die optimale Funktion unserer Muskeln. Das enthaltene Vitamin C unterstützt die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung und wirkt als Antioxidans.  Das Beta-Carotin verleiht der Kürbis sein Farbe und wird in unserem Organismus zu Vitamin A umgebaut. Vitamin A brauchen wir, zur Erhaltung unserer Sehkraft und für unsere Haut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.