Grill-Special – Lammracks mit Grill Gemüse


Lammfleisch ist Fleisch von jungen Schafen. Dabei gibt es Milchlämmer (mindestens 8 Wochen aber nicht älter als 6 Monate alt). Dieses Fleisch ist besonders hell und fettarm. Etwas älter sind die Mastlämmer (bis zu einem Jahr alt). Deren Fleisch ist dunkelrosa und leicht mit Fett durchwachsen. Wird ein Jungtier im zweiten Lebensjahr geschlachtet, ist es ein Jungschaf. Denn nur Fleisch von Tieren unter 12 Monaten dürfen als Lamm verkauft werden. Auch Hammelfleisch ist von Tieren die älter als 1 Jahr aber nicht älter als 2 Jahre sind. Hammelfleisch ist dunkelrot, stark durchwachsen und grobfasrig.

Lammfleisch enthält viele Mineralstoffe wie Natrium, Kalium und Kalzium. Auch Vitamine wie zum Beispiel das B12 ist in diesem Fleisch reichlich vorhanden. B12 benötigen wir für die Zellteilung, Blutbildung und die Funktion des Nevensystems.

 

Grill-Special – Lammracks mit Grill Gemüse
 
Vorbereitung
15 min

Koch-/ Backzeit
20 min

Fertig in
35 min

 

Die Hauptspeise unseres Grill-Specials
Author: Helen Vetter
Rezept Typ: Hauptspeise
Küche: Mediterran

Zutaten
  • 2 Lammracks je ca. 500g
  • 3 Peperoni
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarin Zweige
  • 2 TL Thymian
  • 2 TL Oregano
  • 2 TL Majoran
  • 2 TL Bohnenkraut
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico

Zubereitung
  1. Knoblauch in kleine Stücke schneiden
  2. Rosmarin Blätter vom Zweig lösen
  3. Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl und Aceto zu einer Marinade verrühren
  4. Die Lammracks über Nacht in der Marinade im Kühlschrank lassen
  5. Peperoni halbieren und entkernen
  6. Zucchini und Auberginen in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden
  7. Gemüse mit etwas Olivenöl, Thymian, Oregano, Majoran Bohnenkraut und Salz würzen
  8. Lammracks am Stück auf dem Grill 15-20 min grillieren bis sie innen rosa sind
  9. Gemüse die letzten 10 min dazu geben

3.2.1311

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.