Chicorée-Auflauf


Chicorée gehört zu den Korbblütern. Mit gerade 17 Kcal. pro 100 Gramm ist Chicorée besonders arm an Kalorien. Aber Chicorée ist weit mehr: Mit 194 mg je 100 Gramm hat es einen sehr hohen Anteil an Kalium. Auch Phosphor und Kalzium sind reichlich in Chicorée enthalten. Von den Vitaminen findet man im Chicorée das A, B1, B2, B6, C und E. Fazit, Chicorée ist lecker und gesund.

Der Chicorée-Auflauf eignet sich bestens, wenn man an einem kalten Wintertag sich etwas gesundes und warmes gönnen möchte. Wem sonst diese Endivie zu bitter ist, kann den bitteren Geschmack durch die Zubereitung als Chicorée-Auflauf mildern. Ergänzt mit den Eiern und der Milch erhält man zusätzlich eine gehörige Portion Eiweiss.

Chicorée-Auflauf
 
Vorbereitung
10 min

Koch-/ Backzeit
35 min

Fertig in
45 min

 

Etwas herzhaftes für den Winter
Author: Helen Vetter
Rezept Typ: Hauptgericht
Küche: Französisch
Ergibt: 4 Portionen

Zutaten
  • 4 Chicorée
  • 2 dl Milch
  • 3 Eier
  • 150 g Reibkäse z. Bsp. Emmentaler

Zubereitung
  1. Chicorée waschen und Strunk keilförmig einschneiden, entfernen
  2. Milch und Eier in eine Schüssel geben und gut rühren
  3. Chicorée in eine Auflaufform geben und mit dem Milch-Eier-Gemisch übergiesen.
  4. Kann nach belieben mit Schinken, Tomaten oder Hackfleisch (gebraten) erweitert werden.
  5. Mit Reibkäse bedecken und 30-40 min bei 180° im Backofen mit Oberhitze goldbraun backen.

3.2.1275

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.